Architekturmodellbau mit Kork

Seine Kunst ist weltweit einzigartig: Dieter Cöllen baut seit 25 Jahren Korkmodelle antiker Gebäude. Als letzter Vertreter einer einst großen Zunft hat er es mit einer enormen Nachfrage aus aller Welt zu tun: Museen, Ausstellungen und Privatleute interessieren sich für seine außergewöhnliche Arbeit. Im Interview verrät er uns, was ihn antreibt.

Teilen
-